MAN TGX 33.540 - Graß Spedition

Ein 4-Achser MAN TGX 33.540 der Firma Graß Spedition aus Petershagen (DE) stand mit einer breiten Ladung bei der Grenzübergang zwischen Österreich und Deutschland, in der Nähe von Lindau (DE), geparkt.

Es ist eine 33 Tonnen-Sattelzugmaschine, die von einem MAN D2676 12,4 Liter Dieselmotor mit 540 PS angetrieben wird. Die Basis von dieser Zugmaschine war ein 3-Achser, eine nicht-angetriebene Voraufachse wurde hinzugefügt.

Zwischen den vorderen Achsen sind die Baterie und Abgasanlage aufgebaut.

Hinter der Kabine ist einen schönen Schwerlastturm, mit einem Dieseltank, drei Luftkessel und drei Staufächer aufgebaut.

Angesattelt ist ein 6-Achser Faymonville MegaMAX Tieflader in 2-Bett-4 Konfiguration.

Die Ladung ist der Unterwagen von einem Liebherr LHM 180 Hafenmobilkran mit Ziel Sharjah (AE).

Der Unterwagen des Liebherr ist 13,7 Meter lang, 5,35 Meter beit und 3,45 Meter hoch. Das Gewicht liegt bei 50 Tonnen.

Eine sehr schöne Kombination!

Zurück zum MAN Menu