Mercedes-Benz Actros 4152 - Skaks

Skaks aus Rødekro (DK) setzt diesen schönen Mercedes-Benz Actros 4152 mit 9-Achs-Tieflader grundsätzlich zum Transportieren von Kranteilen zwischen Windkraftanlage-Baustellen ein.

Diese Sattelzugmaschine wird von der leichtesten Ausführung des Mercedes-Benz OM 473 LA, ein 6-Zylinder-Dieselmotor der hier 517 PS liefert, angetrieben. Dieser Motor wird mit mehr Leistung auch in den Actros xx58 und xx63 eingebaut.

Hinter der Vorderachse ist die große Euro 6 Abgasanlage platziert. Ein kleinerer Radstand ist ohne Sonderumbauten nicht machbar, dies ist der kleinste Radstand den von Mercedes-Benz geliefert werden kann.

Hinter der Kabine sind ein großer Dieseltank (900 Liter), der hydrauliköltank, die Baterie und einige Luftkessel platziert. Viel platz ist noch übrig um z.B. Staufächer einzubauen.

Ein Detail vom großen Nicolas Schwanenhals.

Der Nicolas Tieflader ist in 3 Bett 6 Konfiguration angesattelt.

Besonder ist das kurze Bett, das benutzt wird um den drehbaren Teil des Total Wind seinen Krøll K1500L Nadelauslegerkrans zu transportieren.

Diese Sattelzugmaschine ist mit der 2,5 Meter breiten BigSpace Kabine ausgestattet.

Hinter der Vorderachse sind auf dieser Seite der AdBlue Tank und ein kleines Staufach montiert.

Die Kombination ist hier mit einem Auslegerteil des Krøll K1500L geladen und pendelt zwischen den zwei Baustellen.

Eine sehr schöne Kombination!

Schließen wir mit einer kleinen Übersicht der Baustelle mit rechts der Krøll K1500L, der von einem 500 und 300 Tonnen Mobilkran montiert wurde.

Zurück zum Mercedes-Benz Menü